Warum hat funnyman von Hollywood undead auf seiner Maske rechts die drei Punkte? Hat das einen Grund?

Leano Wenger

"Und ich denke, das ist immer der beste Ratschlag, den ich jemandem geben kann, der eine Maske zu Halloween kaufen will. Also, wenn du keine Ahnung von Schrecken hast, warum trägst du keine Maske? Es ist ein sehr beängstigender Ort, und es gibt viele beängstigende Masken, aber was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass du nicht verletzt wirst.

Es ist keine Maske, ich versuche nur, eine lustige Sache zu finden, um die Leute zum Lachen zu bringen. Ich denke immer daran, wie man sie zum Lachen bringt, und deshalb trage ich gerne die Zombie-Maske auf meinem Gesicht.... Es ist ein Zufall, dass diese Maske auch meine Lieblingsmaske auf dem Markt ist.. Betrachten Sieansonsten den Angerfist Maske Erfahrungsbericht. .. Ich weiß, es gibt viele Leute, die denken, dass sie nicht lustig ist, aber sie ist sehr lustig... Hierdurch ist es anscheinend besser als Lina Maske. . Wenn man sie aufsetzt, sieht es so aus, als hätte dich jemand in einen Zombie verwandelt....

"Ich bin ein bisschen lustig. Und zu diesem Zweck habe ich diese Maske gemacht." Du musst zugeben. Als die Maske 1999 hergestellt wurde, war ich mir nicht sicher, ob ich diese Idee nutzen konnte. Betrachten Sieferner den Masken Vergleich Erfahrungsbericht. .. So begann ich diesen Blog und ich genieße es immer noch... Heute kann ich sagen, dass diese Maske etwas seltsam ist, aber immer noch Spaß macht!

"Ja, eine Maske hat einen Grund, ich glaube, wenn ich eine Maske bekomme, die funktioniert, wird es mir Spaß machen. Wenn sie nicht funktioniert, dann behalte ich sie und ich werde ein paar neue Ideen einbringen. Wenn nicht, dann bin ich sicher, dass ich mich mehr für die Maske interessiere." Mein Punkt ist, dass ich mich nicht nur für eine Maske interessieren will.

"Warum nicht? Ich sage das nicht auf dumme Weise", also ist die Antwort, die ich gebe: Das ist eine Geschichte über Masken und alles begann, als ich den großen Mann Günter Hagen entdeckte. Günter Hagen (1918-1978) war ein niederländischer Bildhauer und Filmemacher aus Amsterdam, der als Künstler bekannt war, der sich für die sozialen Aspekte des Maskenbaus interessierte, da er sehr oft mit vielen Masken arbeitete und er der Masse als erster Masken vorstellte.

Ja, die drei Punkte sind ein besonderer Teil seiner Maske, ein Symbol für einen ganzen Körper, also hier sind meine Gedanken über eine Maske, die sehr viel über ihre Funktion aussagt, eine sehr interessante Maske, denn sie ist die erste, die ich gesehen habe, wo die Masken wirklich vom Maskenkörper getrennt sind, die nicht perfekt zusammenpassen, weil sie, wie wir bereits gesehen haben, mit dem Maskenkörper verbunden sind, der nicht ganz glatt ist.